Coaching

Coaching bei Krisensituationen in Schulen und Betrieben

Ereignisse außergewöhnlicher Art wie z.B. der Tod eines Mitarbeiters im Betrieb, der Suizid-Versuch in der Schule führen meist zu übereilten Handlungen, die die aktute Lage verschärfen.

Akute Fragen wie ...

  • Schweigepflicht/Dokumentation
  • Reaktion gegenüber Angehörigen
  • Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitern/Schülern

... die in solchen Schocksituationen spontan auftreten, führen oftmals für zusätzliche Verwirrung. Ein erlebtes Trauma führt nicht selten zu einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) und der daraus resultierenden längerfristigen Arbeitsunfähigkeit.

Einige von Ihnen wissen von was ich spreche.


Denken Sie bitte selbst darüber nach, wie es an ihrer Firma/Schule hierzu aussieht.

Lehrgangsinhalte

  • Krisenteams / KIBBS
  • Abwicklung einer Krisensituation
  • Verhalten beim Tod (Mitarbeiter, Lehrer oder Schüler)
  • Suizid / Androhung
  • Abschiednahme
  • Gruppen / Einzelgespräche
  • Das psychische Trauma
  • praktisches Mimentraining

Mein Name ist Andrea Berchtold und ich leite das Coaching für Krisensituationen in Schulen und Betrieben. Gerne beantworte ich Ihre Fragen und berate Sie unverbindlich.

Privatpraxis für Hypnose und Entspannungstherapie
Dr. Emil-Schilling-Str. 15 a
89335 Ichenhausen

Andrea Berchtold
Tel: 01522/1323705
Termine nur nach Vereinbarung

E-Mail: Kontaktformular

Impressionen: Drei-Tagescoaching für Lehrkräfte im Februar 2015

Kontakt

Privatpraxis für Hypnose und Entspannungstherapie
Dr. Emil-Schilling-Str. 15 a
89335 Ichenhausen
Andrea Berchtold

Tel: 01522/1323705
Termin nur nach Vereinbarung

Social Links